Brasiwadi01/19: Osterfeuer am Hainberg

Aufgrund der allgemeinen Trockenheit musste die Besatzung des Tanklöschfahrzeuges erstmals aktiv in das Abbrennen des Osterfeuers eingreifen. Nachdem der Ostwind das Feuer in Richtung Hainberg getrieben hatte, entstand ein kleiner Flächenbrand und ein Baumbestand musste geschützt werden. Insgesamt ging das neue Konzept des Veranstalters gut auf. Begünstigt durch das gute Wetter fanden sich mehrere Hundert Zuschauer am Gelände des Schützenvereins ein und feierten ausgelassen bis in die Morgenstunden...