TH13/19: Unterstützung Rettungsdienst

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde die Sehlder Wehr am Mittag gemeinsam mit der FF Heere ins Ortsgebiet Sehlde alarmiert. Eine Person hatte sich im Dachbodenbereich eine Verletzung zugezogen und musste über die Drehleiter der BF Salzgitter "schonend" aus dem Gebäude befördert werden. Im Anschluss erfolgte die Übergabe an den Rettungsdienst.