TH07/20: ÖEL-Alarmierung zu Gefahrguteinsatz

Am Abend wurde die ÖEL im Rahmen eines Gefahrguteinsatzes auf den Rasthof nach Westerlinde alarmiert. Ersten Meldungen zufolge sollte Gas aus einem Tank-LKW strömen. Nach erster Lageerkundung trat aber aus einem LKW Diesel aus. Die alarmierten Gefahrguteinheiten und die ÖEL konnten daraufhin die Alarmfahrten abbrechen, die zuständigen Wehren der Samtgemeindefeuerwehr beseitigten den Schaden.