TH03/19: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Am Freitagabend wurden die Feuerwehren Sehlde und Heere gegen kurz vor 22 Uhr auf die L498 Sehlde Richtung Volkersheim gerufen. Ein PKW war mit einer Leitplanke kollidiert. Der verletzte Fahrer wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut und an diesen Übergeben. Außerdem wurde die Straße von auslaufenden Betriebsstoffen gereinigt und das Fahrzeug stromlos gemacht. Für die gesamte Einsatzdauer war die Straße in  beide Richtungen voll gesperrt.