B12/22: Gemeldeter Feldbrand

Aufmerksame Bürger entdeckten am späten Montagabend von einem Grundstück am Sehlder Ortsrand aus einen vermeintlichen Feuerschein in Richtung Hainberg und alarmierten die Feuerwehr. Nach umfangreicher Erkundung konnte der stiefstehende, hinter Wolken verschleierte Mond über dem Hainberg als Auslöser für die Annahme eines Feuers festgestellt werden. Alle Einsatzkräfte konnten einrücken und ihren Schlaf fortführen.